Donnerstag, 18. Juli 2013

Reaktions- TAG



Hallo Ihr Lieben!

Auf dem Blog  (。◕‿‿◕。) All you need is ♥ ℒℴѵℯ ♥ habe ich heute diesen TAG gefunden, bei dem ich schon beim Lesen direkt Lust bekam, ihn auch zu machen.

Hier also meine Antworten:

1. Dir werden 50.000 Euro angeboten. Diese bekommst Du aber nur, wenn eine völlig fremde Person einen Monat bei Dir wohnen kann. Was machst Du? 
Da ich schon mal einen Wohnungstausch für mehrere Wochen mit guten Erfahrungen gemacht habe und auch einige Jahre WG-Erfahrung sammeln konnte, habe ich kein Problem damit, jemanden bei mir wohnen zu lassen. Platz steht auch ausreichend zur Verfügung, sodass man sich notfalls sogar aus dem Weg gehen könnte...also grundsätzlich wäre ich von daher nicht abgeneigt.

2. Du bist alleine zu Hause. Nachts um eins klingelt es an der Haustür! Deine Reaktion? 
Keine....würde es wahrscheinlich nicht mal mitbekommen, da mein Schlafzimmer unterm Dach ist und ich gewohnheitsmäßig mit Ohrstöpseln schlafe (Einflugschneise Köln mit tollen Nachtflugverkehr direkt überm Haus). Falls ich doch wach würde oder evtl. eh wach bin....erstmal aus dem Fenster schauen, wer vor der Tür steht und je nachdem auch vom Fenster aus kommunizieren.
3. Du möchtest Dir eine neue Kamera kaufen. Nach langer Bedenkzeit entscheidest Du Dich für eine Kamera, die 399,- Euro kostet. Du stehst an der Kasse und der Kassierer sagt: "199,- Euro" Was tust Du? 
Ohne Kommentar bezahlen, gehen und draußen auf dem Parkplatz 'nen Freudentanz aufführen ;)

4. TATORT: Umkleidekabine H&M. Du hörst zwei Mädels in der Nachbarkabine ganz leise tuscheln, wer denn nun das tolle Shirt einsteckt. Deine Reaktion? 
Rüber gehen und die beiden zur Sau machen. Wenn Sie kein Einsehen haben, das Personal informieren.


5. Du räumst Deine eingekaufte Ware auf einem Supermarktparkplatz ins Auto. Ein Windstoß! Der Einkaufswagen knallt mit voller Wucht gegen den Pkw neben Dir. Deine Reaktion? 
Ich schau mir den Schaden an...falls einer vorhanden ist, warte ich auf den Besitzer des Fahrzeugs. Falls nicht - nach mir die Sintflut!
Wenn ich es sehr eilig haben sollte, oder der Besitzer nicht innerhalb einer gewissen Zeit auftaucht, hinterlasse ich eine Nachricht und melde den Schaden bei der Polizei und meiner Versicherung....für sowas ist frau schließlich Haftpflichtversichert.

6. Du gehst tanken und möchtest danach ganz normal zahlen. In der Tankstelle ist nichts los und auf dem Weg zur Kasse liegt eine Geldbörse auf dem Boden. Was machst Du? 
Reinschauen, wem sie gehört  - wenn irgendwo eine Kontaktmöglichkeit zu finden ist, melde ich mich beim Besitzer, ansonsten gebe ich die Börse an der Kasse ab - Ausnahme: es ist viel Bargeld drin...dann bringe ich sie zur Polizei.
Wenn ich nicht selbst vor gar nicht langer Zeit meine verloren hätte und ein ehrlicher Finder sie mir komplett sogar zu Hause vorbei gebracht hätte, würde ich wahrscheinlich anders reagieren...Börse einstecken...außerhalb der Tanke Geld rausnehmen...und erst dann über eine "Rückgabe" des restlichen Inhaltes nachdenken.


Was würdest du tun? 

Wenn euch der TAG gefällt, macht doch einfach auch mit ;)


Like it?


Kommentare:

  1. gute Antworten :)

    Bei mir läuft gerade ein tolles Gewinnspiel, mit über 100 € Warenwert :)
    Schau doch einfach mal vorbei :)
    Grüße

    http://muffinsidiot.blogspot.de/2013/07/gewinnt-ein-groes-beautypaket-bei-mir.html

    AntwortenLöschen
  2. So, der TAG ist fertig. Wenn Du mal gucken magst? ;)

    http://nanis-beautyblog.blogspot.de/2013/07/reaktions-tag.html

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar, Lob und auch Kritik!
Angriffe, Beleidigungen und Spam jeglicher Art werden allerdings rigoros gelöscht!
Natürlich versuche ich jeden Kommentar auch zu beantworten und schaue auch gerne auf eurem Blog vorbei.

Wichtige Anfragen schickt ihr bitte per e-mail.

Dankeschön ♥