Sonntag, 26. Mai 2013

Köllsche Blogger-Treffen

Hallo Ihr Lieben!

Bis kurz vor 11 Uhr gestern Vormittag habe ich ehrlich gesagt nicht daran geglaubt, dass ich es wirklich einmal zu einem Blogger-Treffen schaffen werde.
Aber welch Wunder über Wunder...ich war dabei :)

Nachdem ich mich sogar ganz in Ruhe dafür fertig machen konnte saß ich dann um 10 nach 11 auf dem Bahnsteig in Troisdorf und wartete auf meinen RE.


Der Zug kam pünktlich und ich war um ca. 11:40 Uhr am HBF Köln.
Als Treffpunkt war die Treppe zur Domplatte ausgemacht - da ich aber schon so früh da war bin ich erst noch zur Vorderseite des Dom um noch das ein oder andere Touri-Bild zu machen.








Ist ja nicht so, das Köln quasi um die Ecke liegt und frau eigentlich jederzeit dort in Ruhe mal hin könnte zum Bilder machen...aber egal.

Mittlerweile waren die anderen Mädels auch schon eingetroffen, sodass ich dann die letzte der Runde war - soviel zum Thema, viel zu früh am Dom ankommen...

So im realen Leben kannte ich bis dato noch keine von ihnen...aber Vera stach mit ihrem rotem Schopf wie ein Leuchtturm in der Brandung hervor, da konnte man die Gruppe gar nicht übersehen.

Wir waren ein bunter und vor allem lustig durcheinander gewürfelter Haufen und verstanden uns alle auf Anhieb gut....so viel dazu, dass es bei so einer Menge Mädels nur rumgezicke geben würde...tztztz!

Nach einem "kleinen" Spaziergang quer durch die City...an sehr vielen sogar recht guten Straßenmusikern vorbei...haben wir dann in der Neumarkt-Passage den TK-Maxx gestürmt und uns - wie sollte es auch anders sein - total daneben benommen, in dem wir sämtliche Hüte und andere Haar-Accessoires ausprobieren und natürlich lautstark kommentieren mussten.


Raus geschmissen wurden wir dann aber doch nicht ;)

Anschließend noch ein kurzer Trip über die Straße in den dm...aber da gab es auch nix wirklich neues.
So langsam bekamen wir dann auch noch Hunger.
Also auf in Richtung Altstadt / Rheinufer....da gibt es ja genügend Auswahl.
Allerdings hatten wir gerade die typische "Mittag-Essen"-Zeit...und da ist es gar nicht mal so leicht, was passendes zu finden, wo wir auch alle Platz hätten.

Doch zum Glück gibt es Maredo....oder Marode, wie meine Autokorrektur bei Instagram so nett unter mein Essen schrieb ;)

Salatteller "Americano"

Hier entstand dann auch das einzige komplette Gruppenfoto, dass die Bedienung dann mit Veras Handy  von uns machen musste.

Isa, Alex, Irina, Simone, Bianca, Tavie, moi, Vera, Saskia


Nach dem Essen haben sich Irina und Simone leider schon verabschiedet....der Rest der Bande hat sich dann noch auf den Weg zum Schokoladen-Museum gemacht.
Dort war es aber leider so voll und dazu auch noch unverschämt teuer geworden - 8,50 € pP - dass wir denen im wahrsten Sinne des Wortes nur noch auf' s Dach gestiegen sind.
Von da aus hat man nämlich einen wunderschönen Blick über den Rhein.

Bild hat Saskia gemacht

Es gibt aber auch noch ein paar andere, wo sogar der Dom im Hintergrund zu sehen ist...ich glaube von Alex...aber die hat ihre Bilder noch nicht zeigen können.

Wir machten uns dann auch so langsam auf den Rückweg in Richtung Dom, da wir als brave Köln-Touris ja auch noch da rein mussten.


Und - wie sollte es auch anders sein - wir platzten mitten in eine Messe bzw. der Investiturfeier der Ritter vom Heiligen Grab....oder so.
Ich persönlich finde es grausam, wenn Veranstaltungen - egal welcher Art - durch einen Haufen Gaffer einfach nur gestört werden. 
Wir sind dem entsprechend auch recht schnell wieder raus.
Kaum draußen, fing es dann auch an zu regnen und wir rannten nur noch schnell in den Bahnhof....da war es trocken und es gab schließlich noch einen ziemlich großen Douglas ;)
Ich hab es sogar geschafft mal nichts zu kaufen...lag aber wohl eher am Kontostand, als am Kaufwunsch.

Bianca und Tavie haben dort noch an der Aktion Douglas Beauty Star teilgenommen - sie durften sich schminken lassen mit anschließender kleiner Foto-Session. Der Gewinnerin winkt eine Reise...ich glaub auf die Bahamas....und sie wird neues Werbegesicht von Douglas.
Vielleicht hat ja eine der beiden Glück - ich drücke ihnen auf jeden Fall die Daumen!

So langsam neigte sich unser Treffen auch dem Ende zu....uns tat allen schon die Füße weh, von der ganzen Lauferei.
Isa hatte sich schon etwas früher aus dem Staub gemacht - nachdem sie mehr als eine halbe Stunde vor dem Douglas auf uns andere gewartet hat, hat sie sich dann direkt auf den Heimweg gemacht. 
Das war aber auch verständlich, da sie schon ein paar Stunden länger in Köln war als wir anderen und auch noch eine etwas längere Zugfahrt vor sich hatte.
Als nächstes haben wir Vera und Alex zur S-Bahn gebracht - sie mussten rüber nach Deutz in ihr Hotel.

Blieben nur noch wir vier "Einheimischen" - Tavie, Saskia, Bianca und meine Wenigkeit.
Da wir noch ein bisschen Zeit hatten, bis unsere Bahnen kamen, haben wir noch gemütlich einen Karamell-Latte im Dunkin Donut geschlürft - selbstverständlich mit Donut-Beilage...was denkt ihr denn?!?

Bianca und ich sind dann in den RE gestiegen...hatten noch eine lustige Fahrt mit kleineren Kämpfen mit der Zug-Toilette ;) - Saskias Zug kam wohl auch kurz nach unserem und Tavie wohnt eh ihn Köln.

Wir haben uns auch schon fest vorgenommen uns bald wieder zu treffen...vielleicht auch bei einer von uns zuhause...so mit Beauty-Session/Bad Taste-Party oder ähnlichem...mal schauen - es gibt so viele Möglichkeiten...und das es Spaß machen wird, weiß ich jetzt schon!

Danke nochmal an die liebe Vera, die das Ganze organisiert hat!


Es war ein toller Tag! Danke Mädels - war wirklich nett euch alle kennengelernt zu haben!

Schaut doch mal bei den anderen Mädels vorbei - es lohnt sich bestimmt:




Kommentare:

  1. Schöner Bericht :) Ja, die Reise wäre auf die Bahamas, das wäre doch mal was...
    War ein toller Tag, schöner Bericht! Am besten ist die Collage mit den Hüten/Haarreifen etc etc :D

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Bericht und es war wirklich ein super schönes Wochenende gewesen :). Für mich war es zwar nicht das Erste Bloggertreffen gewesen, allerdings war es auch erst mein zweites :D. Auf jeden Fall bin ich echt froh euch mal kennengelernt zu haben und es hat unheimlich viel Spaß gemacht :). Das Hütebild hast du super hinbekommen -lach-. Und ich hab leider kein Gruppenfoto auf der Plattform beim Schokomuseum wo der Dom mit im Hintergrund ist :(.

    Freu mich jedenfalls schon sehr auf das nächste Treffen, wo man sich auch hoffentlich wieder sieht :).

    Liebste Grüße :*

    AntwortenLöschen
  3. Schön dass dir dein erstes treffen gefallen hat

    AntwortenLöschen
  4. Der Tag war wirklich toll ! Und das MÜSSEN wir auf jeden Fall wiederholen ! <3

    AntwortenLöschen
  5. Sehr toller Bericht und die Collage ist genial! Wir sind alle so gut getroffen xD

    Freu mich jetzt schon wie ein Schnitzel auf die Session! :D

    Liebe Grüße!
    Saskia

    AntwortenLöschen
  6. Ich fand das treffen total schön ;) Ein toller Bericht süße. Hoffentlich bis bald.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar, Lob und auch Kritik!
Angriffe, Beleidigungen und Spam jeglicher Art werden allerdings rigoros gelöscht!
Natürlich versuche ich jeden Kommentar auch zu beantworten und schaue auch gerne auf eurem Blog vorbei.

Wichtige Anfragen schickt ihr bitte per e-mail.

Dankeschön ♥