Sonntag, 7. Oktober 2012

Kulturschock, oder.....PRIMARK



Hallo Ihr Lieben!

Gestern habe ich es endlich mal geschafft meine alte Heimat - den Ruhrpott - zu besuchen.
Genauer gesagt, wollte ich eigentlich "nur kurz" bei Lyset ein paar Spielsachen für meinen Sohnemann abholen.
Da Lyset und ich uns aber seit mittlerweile schon über 8 Jahre nicht mehr gesehen haben, wurde aus dem "nur kurz" geschlagene 7,5 Stunden...wobei, die letzten 30 min Verabschiedungs-Quatschen in der Tiefgarage zählen ja  eigentlich nicht richtig, oder?!?
Mal abgesehen vom "Kaffee-Kränzchen" ohne Kaffee, waren wir natürlich auch shoppen...is ja wohl klar, ne!
Erst kurz zum dm und schauen, ob die neuen LEs schon eingetrudelt sind - leider nein, also hinken nicht nur wir auf dem Dorf etwas hinterher ;P
Und da es eh schon etwas später war, als eigentlich geplant, habe ich dann kurzerhand meinen zweiten Heimat-Termin bei meiner "Besten" - wie die Teenies ja so gern sagen - abgesagt, bzw. auf ein späteres WE und dann auch mit Fuzzi zusammen, verschoben.
Ich hoffe An Ja ist/war nicht allzu böse/sauer/traurig...aber spätestens im November fall ich eh bei Ihr ein, wg. Geburtstag und so.
Da ich ja nun doch noch etwas mehr Zeit hatte, musste Lyset mich dann auch endlich mal in den viel beschriebenen PRIMARK "schleifen".

Hmmm....ich bin ja eigentlich ein Großstadt-Kind und lebe ja auch erst gerade mal 3 Jahre im Dorf-Exil....aber Primark ....an einem Samstag Nachmittag.....wahhhhhhhhhhh

Da ich nur noch knapp 30 Euronen in der Tasche hatte, habe ich mich extremst zusammengerissen und nur diese Schätzchen eingepackt:




4 Paar Handschuhe für 3,00 €

2x5 Paar Creolen für 3,00 €

1x 10er Set Ringe für 5,00 €

Macht zusammen also gerade mal 11,00 € !!!
Zum Glück für mein armes dauergequältes Bankkonto, habe ich erst beim Bezahlen gesehen, dass man sogar mit Kreditkarte hätte einkaufen können....guuuuut das wir absolut keine Lust mehr hatten, den 3-Etagen-Marathon nochmal von vorn zu beginnen.
Aber fürs nächste Mal weiß ich ja jetzt Bescheid ;)

Im TK Maxx waren wir dann auch noch kurz, aber nur in der Beauty-Abteilung auf der Suche nach günstigen OPI Lacken. Es war leider nur noch ein 4er Pack da - den hat Lyset sich dann mitgenommen und noch 2 3er Pack Essie-Lacke. Ich bin dieses Mal leer ausgegangen - werde die Tage aber mal in Bonn vorbeischauen, vielleicht bekomme ich die OPIs dort noch.

Anschließend wieder zu Lyset...noch ein bisschen Quatschen und mich durch ihre "Aussortiert"-Sammlung wühlen. Und weil Kosmetik ja so sensibel ist, habe ich folgenden Schätzchen ein neues zu Hause bei mir gegeben mit dem Versprechen an Lyset, dass es ihnen bei mir auch gut gehen wird uns ich auch Wertzuschätzen weiß ;)



Es war auch jeden Fall ein super-schöner und lustiger Samstag, dessen Wiederholung garantiert nicht mehr 8 Jahre warten wird...vielleicht wird er schon kommendes Wochenende fortgeführt, wenn die liebe Orange einverstanden ist, dass ich mich anschließen darf :)

Euch wünsch ich jetzt nur noch einen schönen Rest-Sonntag. Hier scheint auch endlich mal wieder die Sonne und ich werde mich gleich auf einen schönen lagen Spaziergang mit meinem Hund begeben.



Kommentare:

  1. Toller Haul und die Handschuhe sind soo toll *-*
    Toller Blog, gefällt mir gut.

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön und freut mich, dass mein Blog gefällt :)
    Ich glaub, beim nächsten Primark-Besuch komm ich nicht so "billig" weg...die haben da sooooo tolle Schuhe!

    AntwortenLöschen
  3. Ohja Primark Samstag ist echt die Hölle. Eigentlich ist es das fast immer, weil da sooo viel los ist. Aber die Preise sind halt unschlagbar. Ich muss auch bald mal wieder hin :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar, Lob und auch Kritik!
Angriffe, Beleidigungen und Spam jeglicher Art werden allerdings rigoros gelöscht!
Natürlich versuche ich jeden Kommentar auch zu beantworten und schaue auch gerne auf eurem Blog vorbei.

Wichtige Anfragen schickt ihr bitte per e-mail.

Dankeschön ♥