Montag, 23. September 2013

was so war...war da was? KW38



Die letzte Woche war eigentlich gar nicht so Ereignisreich. Arbeitstechnisch hatte ich zwar eine ganze Menge zu tun, es artete zum Glück aber nicht in Überstunden aus.
Ich habe viel Zeit mit Fuzzi verbracht. Wir haben das trockene Wetter genutzt und waren viel draußen - mit Pepi spazieren, Roller fahren, Obst pflücken....

gefreut: über das angenehme Herbstwetter

geärgert: das Feld war leider schon ganz leer geräubert, sodass wir gar keine schönen Blumen mehr pflücken konnten und dann ist auch noch der Sitzbezug unserer Hollywood-Schaukel gerissen :(

Wir waren auch im Garten sehr fleißig. Nachdem wir die Hollywood-Schaukel ja nun auseinander bauen mussten, haben wir die Terrasse frei geräumt und ordentlich sauber geschrubbt.
Bald bekommen wir ja auch Familienzuwachs und für den haben wir angefangen den Garten ausbruchsicher zu machen...also Hecke schneiden und zusätzlich noch Kaninchendraht am schon vorhandenen Zaun befestigt.

Und da soviel Arbeit natürlich auch durstig und hungrig macht, haben wir uns anschließend noch selbst ein bisschen mit Kuchen belohnt.

gegessen: selbst gebackenen Käsekuchen, Schnitzel mit Pfifferling-Rahm-Sauce, Bratkartoffeln

getrunken: Capri-Sonne, Milch, Wasser

Post gab es in dieser Woche auch....die Glossybox trudelte ein und ich konnte meine dm-Lieblinge abholen.
Anfang der Woche kam auch meine lang ersehnte Bestellung von Amazon an.

gekauft: Fotolichtbox mit 4 Hintergründen, Mini-Stativ und 2 Lampen, elekt. Zahnbürste für Fuzzi, diverser Beauty-Kram

Zum Lesen kam ich in dieser Woche nicht so richtig. Außer ein paar Katalogen und IT-Zeitschriften, habe ich gerade mal den zweiten Light Dragons Band anfangen können.

gesehen: Sascha Grammel - Keine Ahnung Live Programm auf DVD

gehört: Chill mal Frau Freitag - gelesen von Caroline Kebekus

Gestern waren wir dann auch brav wählen. Da das Wahllokal in diesem Jahr nicht wie üblich im KiGa um die Ecke war, sondern in den Tennisclub verlegt wurde, nutzten wir das schöne Wetter und machten aus der ganzen Veranstaltung einen kleinen Familienspaziergang mit Kind und Hund quer durch den Wald.
Von der Wahl selbst war ich erstmal enttäuscht. Die beiden Parteien, die ich guten Gewissens hätte wählen wollen, standen hier in NRW gar nicht mit auf dem Wahlzettel....soviel dann zu Wahl-O-Mat und Co.
Ich habe dann das für mich kleinere Übel vom Ganzen gewählt - gebracht hat es nicht wirklich was, aber immerhin war ich wählen!


Jetzt hätte ich es doch fast vergessen....die Gewinnerin des be Loud! Päckchens steht fest:

Sandy Testet

Bitte maile mir deine Adresse HIER, damit das kleine Päckchen auch schnell auf die Reise gehen kann.



Like it?


Kommentare:

  1. Ooooh ich freu mich, da steht ja mein Name. Ich habe dir gerade eine Mail an deine im Impressum angegebene Mailadresse geschickt. Ich hoffe das ist in Ordnung. LG Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, wollte dir nur Bescheid geben, dass deine Post gestern ankam. Vielen lieben Dank nochmal dafür! Habe mich sehr gefreut. LG Sandy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar, Lob und auch Kritik!
Angriffe, Beleidigungen und Spam jeglicher Art werden allerdings rigoros gelöscht!
Natürlich versuche ich jeden Kommentar auch zu beantworten und schaue auch gerne auf eurem Blog vorbei.

Wichtige Anfragen schickt ihr bitte per e-mail.

Dankeschön ♥